Soup & Talk – The Virtual Food And Farming Slam

16.01.2021 – 15:30 bis 19:00 Uhr

Streikende Bäuer*innen aus Indien, norddeutsche Moor-Landwirte, Urban Gardeners aus Syrien und Saatgut-Aktivist*innen… Sie alle berichten bei Soup & Talk, wie sie für eine ökologische Transformation der Lebensmittel- und Landwirtschaftssysteme eintreten.In den vergangenen Jahren wärmten sich die “Wir haben Agrarindustrie satt” – Demonstrant*innen an den sprühenden Ideen unserer Redner*innen und der Protest-Suppe. Dieses Mal müsst ihr nur virtuell nach Berlin fliegen, um dabei zu sein. Im 5-Minuten-Takt jagt eine innovative, spannende Initiative die andere. Unser digitaler Inspirationskessel vereint Präsentationen von über 30 Akteur*innen aus mehr als 15 Ländern, simultan auf Deutsch und Englisch gedolmetscht.

Das ganze Programm hier: www.wir-haben-es-satt.de/soupntalk

Hier registrieren und am 16.1. ab 15:30 Uhr live dabei sein!