Aktionen

18.01.2019 Vielfalt schützen – Gene Drives stoppen

Protestaktion bei der Wir-haben-Agrarindustrie-satt-Demo 2020

Am 18.01.2020 waren wir auf der Wir haben es satt!-Demo um für den Schutz der Artenvielfalt auf dem Acker und in der Natur zu demonstrieren!

Die Gene Drive Technologie ist eine Bedrohung für die Artenvielfalt, weil sich mit ihr wildlebende Arten, wie Mäuse, Fruchtfliegen oder Mücken gentechnisch verändern und ausrotten lassen! Wir sagen Nein! zu dieser kurzsichtigen Ausrottungstechnologie und fordern die deutsche Bundesregierung dazu auf, ein Anwendungsverbot in Deutschland und Europa durchzusetzen und sich auf internationaler Ebene für ein globales Gene Drive-Moratorium einzusetzen.
Wir bedanken uns herzlich bei der tollen Percussion-Band Bloco Explosao für die musikalische Unterstützung!

 

Aktionsvideo

 

Bildergalerie